Feuchtraumleuchten

46 Artikel

Helligkeit
Einbauort
Kategorie
Filtern

46 Artikel

Feuchtraumleuchten: Robuste Lichtlösungen

Feuchtraumleuchten sind wahre Lichtbringer, die selbst im nassesten Keller für ausreichend Licht sorgen! Mit ihnen wird jeder Raum zum wasserdichten Highlight und selbst in den dunkelsten Stunden zeigen sie, wie Sie überall den Durchblick behalten. Mit hoher Schutzart und widerstandsfähigen Materialien sind sie optimal für die unterschiedlichsten feuchten Einsatzbereiche geeignet. Schauen Sie in unsere Auswahl und finden Sie die richtige Leuchte für Ihre Räume.

Feuchtraumleuchten für feuchte und nasse Räume

Ob im kleinen privaten Keller oder am Arbeitsplatz in der großen Industriehalle – unsere LED-Feuchtraumleuchten in verschiedenen Ausführungen sind für jeden feuchten Bereich die ideale Beleuchtungslösung. Denn überall dort, wo durch Nässe und Feuchtigkeit die Gefahr von Korrosion und Stromschlag besteht, verfügen die verwendeten Leuchtmittel über einen ausreichenden Schutz in Form einer Abdeckung aus Polycarbonat.

Bad und Waschraum

Waschbecken, Toilette, Dusche oder Badewanne – das sind nur einige der möglichen Einsatzorte, an denen Lampen besonderen Schutz vor Feuchtigkeit benötigen. Unsere robusten Modelle bieten ab Schutzart IP44 nicht nur hervorragenden Schutz, sondern erhellen Ihren Raum in feuchten Umgebungen morgens und abends durch ihr gleichmäßiges Licht. Von warm- bis kaltweiß passt sich jedes Leuchtmittel Ihren individuellen Bedürfnissen an. So sind diese auch in einer kalt- oder warmweißen Lichtfarbe ideal für größere Wasch- und Trockenräume geeignet.

 

 

 

 

Keller

Für den Keller sind LED-Feuchtraumleuchten mit mindestens 800 Lumen und kaltweißer Farbtemperatur unschlagbar. Egal, ob Sie dort werkeln oder Kisten stapeln wollen – diese Lampen sorgen nicht nur für eine helle Beleuchtung, sondern lassen sich von Feuchtigkeit überhaupt nicht beeindrucken. Langlebig, robust und ideal für alle, die keine Lust auf ständiges Lampenwechseln haben.

 

 

 

 

 

Lagerhalle

In riesigen Lagerhallen sind Feuchtraumleuchten der Chef unter den Innenleuchten! Diese Modelle leuchten nicht nur heller als die Sonne, sondern trotzen auch Feuchtigkeit und Staub mit einem Lächeln. Wenn Sie in Ihrer Lagerhalle das Licht anmachen, wird jeder Gabelstapler zum Star in einem Hollywood-Blockbuster. Das ist Beleuchtung mit Attitude – stark, strahlend und bereit für den harten Einsatz! Und vergessen Sie nicht, unsere Hallenleuchten sind aufgrund ihrer Größe auch für besonders große Lager sowie anspruchsvolle Umgebungen und Feuchträume optimal geeignet.

 

 

 

 

 

Außenbereich

Im Außenbereich sind Feuchtraumleuchten die wahren Lichtbringer! Regen, Schnee oder Sturm – ganz egal. Mit der passenden Leuchte erhellen Sie Ihren Garten, die Einfahrt oder den Balkon zuverlässig und sorgen dafür, dass die Dunkelheit draußen bleibt. Kein Wetter kann ihnen etwas anhaben, denn mit der richtigen Schutzklasse (empfehlenswert ab Schutzart IP 65) sind sie stets auf alles vorbereitet.

 

 

 

 

 

 

Feuchtraumleuchten: Wasserdichtes Licht für Bad und Keller

Feuchtraumleuchten sind die ideale Beleuchtungslösung für nasse und feuchte Umgebungen. Ein paar Tropfen Wasser schaden nicht, denn ihr Geheimnis liegt in der IP-Schutzklasse. Die erste Ziffer gibt an, wie gut sie gegen Staub geschützt sind, die zweite, wie der Schutz gegen Wasser aussieht. Für das Badezimmer empfehlen wir mindestens IP44, damit sich Wasser und Licht in Ihrer Wellness-Oase nicht in die Quere kommen. Auch im Keller, wo es schon mal feucht werden kann, sind sie ideal. Die erforderliche Schutzart hängt jedoch immer von Ihrem Raum ab, sodass Sie sich bei der richtigen Auswahl in unserem Online-Shop auch von unseren kompetenten Lichtexpertinnen und -experten beraten lassen können.

Feuchtraumleuchten im Online-Shop von ETC kaufen

Feuchtraumleuchten spenden nicht nur viel Licht in dunklen Räumen wie Keller, Bad und Flur, sondern verwandeln sie auch in eine helle Zone im Haus oder am Arbeitsplatz. Dank ihrer Wasserfestigkeit trotzen sie feuchten Umgebungen und sorgen für eine kühle Atmosphäre. Wer auf der Suche nach der richtigen Feuchtraumleuchte ist, erhält von unseren Expertinnen und Experten zudem das nötige Know-how, um die eigenen vier Wände schnell und sicher in neuem Licht erstrahlen zu lassen. Ihr ETC-Shop-Team!

Häufig gestellte Fragen

Wie montiere ich eine LED-Feuchtraumleuchte?

Um herkömmliche Leuchten durch LED-Leuchten zu ersetzen, schalten Sie den Strom ab, entfernen die alte Lampe, öffnen die neue Leuchte und entfernen vorsichtig die LED-Einheit. Anschließend die PG-Verschraubung, durch die das Netzkabel geführt wird, montieren, anschließen und festschrauben. Nun können Sie die LED-Einheit einsetzen, die Schutzabdeckung aufsetzen und die Verschlussbügel schließen. Besonders für nasse Umgebungen ist die Installation durch einen Profi empfehlenswert.

Wann ist eine Feuchtraumleuchte sinnvoll?

Bei hoher Luftfeuchtigkeit und Staubbelastung sind Feuchtraumleuchten sehr empfehlenswert, da sie durch ihre hohe Schutzart optimal vor Wasser und Staub schützen. Diese Bedingungen herrschen vor allem in Badezimmern, Kellern und Lagerräumen.

Woraus besteht eine Feuchtraumleuchte?

Die Feuchtraumleuchte besteht in der Regel aus einer unteren Polycarbonat-Schale , einer Abdeckung und einer Trägerplatte. Einige Modelle haben auch ein Gitter am Gehäuse und eine Durchgangsverdrahtung, die es ermöglicht, mehrere Lampen gleichzeitig zu betreiben.

Filtern
Helligkeit
Einbauort
Kategorie
Newsletter Anmeldung

Anmeldung