Terrassenbeleuchtung

227 Artikel

Helligkeit
Farbe
Funktionen
Leuchtmittel
Anzahl Flammen
Lichtfarbe
Fassung
Ausführung
Betriebsart
Eigenschaften
Einbauort
Optik
Stilrichtung
Bereich
Form
Einsatzbereich
Material
Schalter
Schutzklasse
Schutzart
Marke
Filtern

227 Artikel

Terrassenbeleuchtung mit Stil: Magische Nächte

Elegant beleuchtet, als ob sie vom Himmel selbst illuminiert wäre! Mit unserer Terrassenbeleuchtung verwandeln Sie Ihre Outdoor-Oase unter dem freien Himmel in einen wahrhaftigen Lichtzauber. Schluss mit langweiligem Gartenlicht – setzen Sie auf eine hochwertige und abwechslungsreiche Terrassenbeleuchtung, sodass Ihre Veranda in den dunklen Stunden durch ein stimmungsvolles Licht glänzt. In unserer großen Auswahl finden Sie im Handumdrehen die richtige Beleuchtungslösung für Ihr Zuhause.

Lichtspiele auf der Terrasse: Verschiedene Beleuchtungen in Aktion

Mit unseren Bodeneinbaustrahlern für den Außenbereich wird jede moderne Terrassenbeleuchtung zur Bühne für magische Nächte! Diese Leuchten sind die platzsparende Lösung, die Sie schon immer gesucht haben – unauffällig, aber dennoch strahlend. Doch das ist nicht alles! Mit unseren Hängeleuchten schaffen Sie eine luftige und warme Atmosphäre, als würden die Sterne selbst über Ihnen leuchten. Und für den ultimativen Outdoor Komfort dürfen auch unsere Outdoor Tischlampen nicht fehlen, denn als tragbare Leuchtzauber und mobile Leuchten können Sie sie überall hin mitnehmen.

Bodeneinbaustrahler Außen

Für eine dezente und ästhetische Terrassenbeleuchtung sind Bodeneinbaustrahler im Außenbereich die ideale Wahl, denn sie lassen sich unauffällig in den Boden integrieren, um eine bessere Orientierung zu bieten. Nahezu unsichtbar beanspruchen sie kaum Platz und setzen Wege, Treppen oder besondere Deko-Highlights wie Pflanzen und Skulpturen ins rechte Licht. Zudem sind sie robust und witterungsbeständig konstruiert, sodass sie den äußeren Bedingungen mühelos standhalten. Je nach Design und Positionierung lassen sich mit Bodeneinbaustrahlern unterschiedliche Lichteffekte für eine gemütliche Stimmung erzeugen. Von sanfter Beleuchtung bis hin zu dramatischen Schattenwürfen wird Ihre Terrasse gezielt in Szene gesetzt.

 

 

 

 

 

Hängeleuchte Outdoor

Hängeleuchten für den Outdoor-Bereich sind eine attraktive Möglichkeit, Ihre Terrasse oder Ihren Garten für eine angenehme Atmosphäre durch eine indirekte Beleuchtung zu erhellen. So tauchen Sie Ihre Veranda schnell in stimmungsvolle Lichteffekte, die nicht nur für Sie, sondern auch für Ihre Gäste eine gemütliche und einladende Atmosphäre im Freien schaffen. Ihr sanftes, diffuses Licht sorgt für eine angenehme Beleuchtung und ist ideal für gesellige Abende im Garten. Mit unserer großen Auswahl an verschiedenen Stilen und Materialien haben Sie die freie Wahl, die passende Beleuchtungslösung für Ihren Außenbereich zu finden.

Auch wenn es mal rauer zugeht, sind diese Leuchten speziell für den Außenbereich konzipiert, wo sie Witterungseinflüssen wie Regen, Wind und UV-Strahlung bestens standhalten. Hängeleuchten für den Outdoor-Bereich sind ebenfalls äußerst flexibel und variabel, denn sie können an den unterschiedlichsten Orten montiert werden. Von überdachten Terrassen bis hin zu Pergolen oder Bäumen verleihen sie Ihrem Garten eine ästhetische Note für die moderne Terrassengestaltung.

 

 

Outdoor Tischlampe

Eine praktische und stilvolle Möglichkeit, Ihre Terrasse oder Ihren Garten nachts zu beleuchten, sind Outdoor Tischlampen. Als tragbare Beleuchtung können Sie sie mit wiederaufladbaren Batterien von einem Ort zum anderen bewegen, ohne auf ein externes Kabel angewiesen zu sein. Noch einfacher geht es mit solarbetriebenen Modellen, die auch im Winter den Tag mit stimmungsvollem Licht ausklingen lassen. Die hochwertigen LED- und Solarleuchten bestehen aus witterungsbeständigen Materialien wie Aluminium, Edelstahl, Eisen und Co., sodass sie selbst an den kältesten Tagen optimal leuchten.

 

 

 

 

 

 

 

Welche IP-Schutzart ist die richtige?

Für Ihre Terrassenbeleuchtung sollten Sie immer die richtige IP-Schutzart im Auge behalten, denn im Außenbereich erfordern verschiedene Einsatzorte unterschiedliche Schutzmaßnahmen. So spielen zum Beispiel der Standort der Leuchten sowie die Belastung durch Feuchtigkeit und Staub eine wichtige Rolle. Für Platzierungen unter einem Dach oder Vordach eignen sich IP44-Leuchten, da sie gegen Spritzwasser aus allen Richtungen und gegen feste Fremdkörper ab einem Durchmesser von 1 mm geschützt sind. Als Decken- oder Wandmontage in überdachten Bereichen wie beispielsweise einem Pavillon kommen daher IP44-Leuchten infrage.

Eine IP65-Leuchte bietet einen höheren Schutz gegen Wasser aus allen Richtungen und Staub. Sie eignet sich besonders für Terrassenbereiche, die der Witterung stärker ausgesetzt sind, wie zum Beispiel offene Bereiche ohne Überdachung. Dazu gehören vor allem Bodeneinbauleuchten, die direkt in den Boden eingelassen werden, sowie Wandfluter und Spots, die Feuchtigkeit ausgesetzt sind.

Terrassenbeleuchtung online kaufen im ETC Shop

Ob von oben oder von unten – unsere LED-Leuchten lassen sich bequem und flexibel an verschiedenen Stellen auf Ihrer Terrasse integrieren. Sowohl robuste Bodeneinbaustrahler als auch dynamische Hängeleuchten schaffen im Handumdrehen eine stimmungsvolle Atmosphäre auf Ihrer Terrasse. Vergessen Sie ebenfalls nicht unsere speziellen Outdoor Tischlampen, die als mobile Beleuchtung überall dort eingesetzt werden können, wo es Ihnen für eine moderne Terrassengestaltung gefällt. Werfen Sie einen Blick auf unser umfangreiches Sortiment und lassen Sie Ihre Terrasse sowohl in der dunklen Jahreszeit als auch an lauen Sommerabenden im besten Licht erstrahlen – im ETC-Shop, Ihrem Partner für stilvolle Terrassenbeleuchtung!

Häufig gestellte Fragen

Wie hell sollte die Terrassenbeleuchtung sein?

Die Helligkeit der Terrassenbeleuchtung hängt von Ihrer persönlichen Präferenz und den geplanten Aktivitäten auf der Terrasse ab. Im Allgemeinen empfiehlt es sich, eine Mischung aus verschiedenen Beleuchtungselementen mit unterschiedlichen Helligkeitsstufen zu verwenden. Die Hauptbeleuchtung sollte ausreichend hell sein, um die gesamte Terrasse zu erhellen, während die Akzent- und Stimmungsbeleuchtung gedämpfter sein kann, um ein warmes Licht zu schaffen. Dafür reichen in den meisten Fällen bereits bis zu 300 Lumen aus.

Welche Lichtfarbe ist die beste für eine Terrassenbeleuchtung?

Die beste Lichtfarbe für eine Terrassenbeleuchtung sollte je nach Stimmung gewählt werden. Warmweißes helles Licht (ca. 2700-3000 Kelvin) schafft eine gemütliche und einladende Atmosphäre, während neutralweißes Licht (ca. 3500-4000 Kelvin) eine klare Beleuchtung bietet und gut für funktionale Zwecke geeignet ist. Auch ein Modell mit Farbwechsel oder dimmbare Lichtquellen schaffen schnell ein schönes Licht.

Woher kommt der Strom für die Terrassenbeleuchtung?

Für kabelgebundene Modelle können Sie herkömmliche 230-Volt-Leitungen verwenden, die aus dem Hausstromnetz gespeist werden, sofern Ihre Terrasse über eine solche Stromversorgung verfügt. Eine Alternative sind solarbetriebene Leuchten, bei denen die Energie der Sonne tagsüber gespeichert wird und rund um die Uhr zur Verfügung steht. Batteriebetriebene Beleuchtungsoptionen sind ebenfalls eine elegante Lösung, wenn Sie keine permanente Stromversorgung haben und ein direktes Licht wünschen.

Filtern
Helligkeit
Farbe
Funktionen
Leuchtmittel
Anzahl Flammen
Lichtfarbe
Fassung
Ausführung
Betriebsart
Eigenschaften
Einbauort
Optik
Stilrichtung
Bereich
Form
Einsatzbereich
Material
Schalter
Schutzklasse
Schutzart
Marke
Newsletter Anmeldung

Anmeldung