Schirmleuchten

115 Artikel

Helligkeit
Farbe
Funktionen
Leuchtmittel
Anzahl Flammen
Lichtfarbe
Fassung
Ausführung
Betriebsart
Eigenschaften
Einbauort
Motiv
Optik
Stilrichtung
Bereich
Energieeffizienzklasse
Form
Einsatzbereich
Material
Schalter
Marke
Filtern

115 Artikel

Decken Schirmleuchten

Bei der Einrichtung Ihrer vier Wände kommt es auf viele verschiedene Aspekte an. So ist beispielsweise die Auswahl eines geschmackvollen und stimmigen Mobiliars von hoher Bedeutung. Die dazugehörige Dekoration sollte sich nahtlos in das Erscheinungsbild Ihres Eigenheims einfügen, was auch für Teppiche und Gardinen gilt. Damit all diese Einrichtungsgegenstände allerdings zu jeder Tages- und Nachtzeit zur Geltung kommen, braucht es eine entsprechende Beleuchtung. Eine primäre Lichtquelle ist für die abgerundete Optik eines Raumes unverzichtbar. Insofern die entsprechende Lampe nicht nur hell leuchten, sondern auch ästhetisch aussehen soll, sind Decken Schirmleuchten möglicherweise genau das Richtige für Sie. Diese Leuchtkompositionen überzeugen durch eine enorme Helligkeit, die sich über das gesamte Zimmer erstreckt sowie eine ansprechende Optik des Lampenschirms, den Sie frei nach Ihren Vorlieben wählen können. Neben einer solchen Deckenleuchte führen wir in unserem Online-Shop eine große Bandbreite weiterer Leuchtkonstruktionen. Dazu zählen neben Außenleuchten auch Innenleuchten wie Tischleuchten, Pendelleuchten, Wandleuchten und Stehleuchten sowie passendes Zubehör zum günstigen Preis. Haben Sie weitere Fragen bezüglich Lieferzeit, Versand, Versandkosten oder einem unserer Produkte? Unser freundlicher Service berät Sie gerne und versorgt Sie bei Bedarf mit weiteren Informationen.

Was ist eine Decken Schirmleuchte?

Diese Deckenleuchten können den primären Beleuchtungen zugeordnet werden. Das bedeutet, dass sie nicht nur für die Teilbeleuchtung eines bestimmten Areals wie eine Wandleuchte, Tischleuchte oder Stehleuchte, sondern für die Erhellung eines gesamten Raumes zuständig sind. Ihr Licht fällt demnach sehr breit gestreut aus. Viele Schirm-Deckenleuchten sind kreisrund oder rechteckig und flach, weshalb sie wie Paneele an der Raumdecke befestigt werden können. Der Lampenschirm ist oftmals aus Metall, Papier oder Textil gefertigt und trägt maßgeblich zum Erscheinungsbild sowie Stil des Modells bei. Die Leuchten erscheinen zumeist in eher schlichten Farben wie Weiß, Silber, Messing, Schwarz oder Cremefarben. Hinter einer milchigen Verkleidung aus Kunststoff verbirgt sich das Leuchtmittel, welches hier eine LED darstellt. Diese kann durch ihre umweltfreundlichen und effizienten Eigenschaften überzeugen. Neben der eher flachen LED-Deckenleuchte gibt es allerdings weitere Modelle, die über mehrere Leuchtelemente mit jeweils einem Lampenschirm verfügen. Sie werden auch als “flammig” bezeichnet und verfügen teilweise über fünf oder mehr einzelne Arme. Manche Modelle sind außerdem mit verschiedenen Zusatzfunktionen ausgestattet. Sie sind beispielsweise dimmbar, können mit einer Fernbedienung gesteuert werden oder die Farbe der LED nach Belieben wechseln.

Wo eignet sich eine LED-Deckenleuchte?

Eine Schirm-Deckenlampe können Sie überall dort installieren, wo eine primäre Lichtquelle benötigt wird. Aufgrund ihrer Reichweite bieten sich große Räume, die für den Aufenthalt gedacht sind, besonders gut an. Dazu zählen beispielsweise das Ess- oder Wohnzimmer. Die Leuchtobjekte erfüllen ihren Zweck demnach dort, wo keine zielgerichtete Erhellung wie an einer Wand, sondern eine ganzheitliche Beleuchtung erforderlich ist. Das können etwa folgende Orte sein:

  • Im Flur, um eventuelle Stolperfallen sichtbar und weniger gefährlich zu machen.
  • Im Wohnzimmer, wo die Leuchte für ein breitgefächertes, aber doch angenehmes und gemütliches Licht sorgt.
  • Im Kinder- und Schlafzimmer, um mit einem schicken Leuchtobjekt den Raum zu verschönern.
  • Im Treppenhaus, um die Unfallgefahr zu reduzieren und die Sicherheit zu erhöhen.
  • Im Esszimmer, um das Beisammensein während der Mahlzeiten wie eine Pendelleuchte mit einer stimmungsvollen Helligkeit zu begleiten.

Wie werden die Deckenleuchten installiert?

Da es sich bei einem solchen Modell um eine flache Deckenlampe handelt, müssen Sie sich bei der Montage nicht mit lästigen Kabeln oder einem Sockel herumschlagen. Trotzdem ist die Installation einer LED-Deckenleuchte nicht zu unterschätzen. Einfache Vorgänge, die vornehmlich der Vorbereitung dienen, wie bestimmte Bohrungen in der Decke oder die Befestigung des Leuchtmittels in der Fassung können Sie selbst durchführen. Sobald die elektrische Installation an der Reihe ist, sollten Sie diese von einem Experten vornehmen lassen. Dadurch verringern Sie das Verletzungsrisiko sowohl während der Montage als auch hinsichtlich der anschließenden Nutzung für Sie selbst und Ihre Mitmenschen. Zudem wird gewährleistet, dass die Installation der Deckenlampe korrekt durchgeführt wurde und das Modell über eine optimale Lebensdauer verfügt.

Wie können die Modelle gereinigt werden?

Die Säuberung der Lampenschirme hängt stark von dem Material ab, aus welchem diese bestehen. Für Exemplare mit Kunststoff-, Metall- oder Papierschirm reicht es bereits, Staub regelmäßig mit dem Staubwedel zu entfernen. Im besten Fall können Sie diese Art der Trockenreinigung in Ihre wöchentliche Putzroutine integrieren. Sind die Unreinheiten hartnäckiger, sollten Sie den Schirm von der Leuchte lösen und ihn mit sanften Reinigungsmitteln säubern. Ein Stoffschirm sollte hingegen mit Feinwaschmittel bearbeitet und anschließend an der Luft getrocknet werden. Bei einer nassen Reinigung sollten Sie zusätzlich Folgendes beachten:

  • Vor der nassen Reinigung: Das grobe Entstauben nicht vergessen!
  • Nehmen Sie die Deckenleuchte erst dann wieder in Betrieb, wenn der Schirm vollständig getrocknet ist.
  • Papierschirme sind für eine nasse Säuberung ausdrücklich nicht geeignet!
Filtern
Helligkeit
Farbe
Funktionen
Leuchtmittel
Anzahl Flammen
Lichtfarbe
Fassung
Ausführung
Betriebsart
Eigenschaften
Einbauort
Motiv
Optik
Stilrichtung
Bereich
Energieeffizienzklasse
Form
Einsatzbereich
Material
Schalter
Marke
Newsletter Anmeldung

Anmeldung