Treppenhausleuchten

112 Artikel

Helligkeit
Farbe
Funktionen
Leuchtmittel
Anzahl Flammen
Lichtfarbe
Fassung
Ausführung
Betriebsart
Eigenschaften
Einbauort
Optik
Stilrichtung
Bereich
Energieeffizienzklasse
Form
Einsatzbereich
Material
Schalter
Marke
Filtern

112 Artikel

Treppenhausleuchten

Treppenhausleuchten erhellen Stufe für Stufe das Treppenhaus und sind somit unentbehrliche Helfer für ein risikofreies Auf- und Absteigen. Dabei steht die Sicherheit an erster Stelle, sodass jede Treppenhausleuchte ideale Lichtverhältnisse schafft, um Ihr Treppenhaus nicht in eine Stolperfalle zu verwandeln. Deshalb empfehlen wir hochwertige Modelle, mit denen Sie die Architektur Ihres Treppenhauses immer im Blick behalten.

In unserem Sortiment finden Sie eine große Auswahl, aus der Sie Ihr Wunschmodell nach Design und Stil auswählen können. Jede Treppenhausleuchte bietet nicht nur hochfunktionelle Eigenschaften, sondern besticht auch durch ihre kunstvolle Optik.

Welche Treppenhausleuchte ist die richtige?

Achten Sie bei der Auswahl der richtigen Treppenhausleuchte auf die Größe Ihres Treppenhauses und berücksichtigen Sie die architektonische Gestaltung. Ob gerade Treppe, Wendeltreppe, Spindeltreppe oder eine andere Treppenform – je nach Architektur benötigen Sie mehrere Leuchten für die gesamte Treppenhausbeleuchtung. Dafür kommen beispielsweise folgende Lampenarten infrage:

  • Deckenlampen: Deckenlampen im Flur verteilen das Licht gleichmäßig und großflächig, sodass sie als helle Leuchten das Treppenhaus bis in den letzten Winkel ausleuchten.
  • Einbaustrahler: Ein Einbaustrahler bietet einen zusätzlichen Sicherheitsvorteil: Gerade in engen Fluren spart er Platz und wird nicht zur Stolperfalle.
  • Wandleuchten: Eine Wandleuchte für den Flur ist der Klassiker schlechthin, da sie kaum Platz beansprucht und als dekoratives Element den gesamten Flur verschönert.

Tipp: Sie können sich nicht zwischen den verschiedenen Lampenarten entscheiden? Dann kombinieren Sie zum Beispiel eine Wandleuchte mit einer Deckenlampe auf der ersten Etage oder verwenden Sie einen Einbaustrahler für die zweite Etage. Ganz gleich, ob oben oder unten – beim Einsatzort von Leuchten geben Ihnen unsere Lichtexperten bei Bedarf weitere individuelle Tipps für den richtigen Einbauort mit auf den Weg

Treppenhausleuchten mit Zusatzfunktionen für mehr Sicherheit

Ob am frühen Abend in der dunklen Jahreszeit oder spätabends in einer warmen Sommernacht – bei Einbruch der Dunkelheit muss jede ausgewählte Leuchte das gesamte Treppenhaus effektiv ausleuchten. Dafür eignen sich besonders höhenverstellbare Modelle mit beweglichem Spot, denn mit ihnen lässt sich der Beleuchtungswinkel der Leuchte optimal einstellen. Außerdem lassen sich so einzelne Elemente wie Bilder und andere Wanddekorationen besser hervorheben, was die Raumatmosphäre im Handumdrehen auf ein neues Niveau hebt.

Für einen sicheren Gang durch das Treppenhaus sollten Sie auch auf die Leuchtkraft Ihres Modells achten. Mit rund 1.000 Lumen behalten Sie immer den Überblick, während die LED-Lampen sich als energieeffiziente Dauerbrenner erweisen. Ihre Vorteile:

  • Entwickeln kaum übermäßige Wärme
  • Haben eine geringe Brandgefahr
  • Deutlich längere Lebensdauer

Dabei sind die Leuchtmittel – je nach Modell – durch Materialien wie Acryl, Glas, Kunststoff und Co. geschützt.

Die schönste Treppenhausleuchte für zu Hause: eine Frage des Stils

Ob für den Neubau oder den Altbau – in unserem Sortiment führen wir sowohl Treppenhausleuchten im modernen Stil als auch im Retro-Look. Der moderne Stil besticht vor allem durch sein minimalistisches Design und sein schlankes Profil, während die klassischen Modelle mit verzierten Details und nostalgischen Elementen begeistern. Besonders Kronleuchter für den Flur vermitteln ein antikes Flair, sollten aber als Deckenleuchten nur bei hohen Decken aufgehängt werden, wie sie in Altbauten häufig anzutreffen sind.

Treppenhausleuchten im ETC Shop kaufen

Sie suchen eine Treppenhausleuchte, die langlebig und robust ist und Ihren Flur optisch in Szene setzt? In traditionellem oder modernem Design steht Ihnen eine große Auswahl verschiedener Modelle zur Verfügung, die mit langlebigen und energiesparenden LED-Leuchtmitteln überzeugen. Bei Fragen zur richtigen Anwendung und zu technischen Details der eingesetzten Leuchten stehen Ihnen unsere kompetenten Expertinnen und Experten zur Seite, die Ihr Anliegen individuell und spezifisch beleuchten. Ob Innenleuchten, Außenleuchten oder Designleuchten – auch bei Fragen zu anderen Modellen freuen wir uns auf Ihre Anfrage!

Häufig gestellte Fragen

Wie lange sollte eine Treppenhauslampe leuchten?

In Wohngebäuden mit mehreren Parteien sollte die richtige Beleuchtung im Treppenhaus etwa drei bis fünf Minuten lang brennen. In dieser Zeit können auch die Bewohner des obersten Geschosses sicher die Treppe hinaufgehen.

Welches Licht ist das richtige für das Treppenhaus?

Da die Treppenhausbeleuchtung vor allem in der Morgen- und Abenddämmerung sowie nachts eingeschaltet wird, empfiehlt sich ein augenschonendes, warmweißes und blendfreies Licht, das nur weiche Schatten wirft.

In welcher Ausführung sind Treppenhausleuchten erhältlich?

Eine Treppenhausleuchte kann unter anderem klar, matt, gebürstet, satiniert oder opal sein. Die mattierte Leuchte erzeugt beispielsweise ein gleichmäßiges und angenehmes Licht ohne übermäßige Schattenbildung. Ein satiniertes Modell ist ebenfalls matt, aber gleichzeitig lichtdurchlässig und bewirkt ein diffuses, weiches Licht.

Filtern
Helligkeit
Farbe
Funktionen
Leuchtmittel
Anzahl Flammen
Lichtfarbe
Fassung
Ausführung
Betriebsart
Eigenschaften
Einbauort
Optik
Stilrichtung
Bereich
Energieeffizienzklasse
Form
Einsatzbereich
Material
Schalter
Marke
Newsletter Anmeldung

Anmeldung